IB Diplom

Der Lehrplan der United World Colleges basiert auf dem International Baccalaureate Diploma (IB Diplom), das international für seine anspruchsvolle und breite Ausbildung bekannt ist. Es kann in den Unterrichtssprachen Englisch, Spanisch und Französisch erlangt werden. Am UWC Robert Bosch College ist die Unterrichtssprache Englisch.

IB_Learner_ProfileUWC Robert Bosch College ist eine IB World School. Alle 89 Kriterien, an denen IB Schulen gemessen werden, hat das College mit Auszeichnung bestanden. IB Schulen teilen eine gemeinsame Philosophie – ein Engagement für qualitative, herausfordernde, internationale Bildung, die UWC Robert Bosch College als unabdingbar für Schülerinnen und Schüler erachtet.

Das International Baccalaureate Office (IBO) ist eine Stiftung mit Sitz in Genf. Als Dachorganisation nimmt es die Schulen nach deren Überprüfung in das IB-Programm auf. Jährlich machen etwa 750.000 Schüler weltweit das zentral gesteuerte IB-Diplom.

Für das IB-Diplom wählen die Schüler sechs Fächer (drei Leistungskurse und drei Grundkurse), die Naturwissenschaften, Mathematik, Sprachen und Geisteswissenschaften beinhalten. Darüber hinaus

  • schreiben die Schüler einen Aufsatz über ein selbst gewähltes Thema (Extended Essay, 4000 Worte),
  • absolvieren sie den einjährigen Kurs Theory of Knowledge: Sie lernen in diesem Kurs, dass Wissen auf Annahmen, Gefühlen, Sprachen und Logik basiert und dass es unterschiedliche Wissensformen gibt,
  • belegen sie mindestens 150 Stunden Freizeitaktivitäten in den Bereichen Creativity, Action, Services (CAS) – die UWC-Schüler übertreffen dieses Minimum um ein Vielfaches, allein soziale Dienste nehmen dort 4-6 Stunden pro Woche ein.

Die United World Colleges verfügen über große Erfahrung mit dem IB-Diplom. Sie haben es maßgeblich mitentwickelt und übertreffen dessen Standards oft bei weitem:

An UWCs wurden zahlreiche Kurse entwickelt, die heute als IB-Fächer angeboten werden, zum Beispiel: Political Thought, World Religions, Peace and Conflict Studies, Environmental Systems (UWC Atlantic College), World Arts and Cultures (UWC of the Adriatic) und Beginner’s Hindi, World Studies Extended Essay, jetzt offizielle Option für den Extended Essay (Mahindra UWC of India).

In der IB-Prüfung schneiden die UWC-Schüler im Gesamtdurchschnitt wesentlich besser ab als die Schüler aller anderen IB-Schulen. Das IB-Diplom bereitet die Schüler sehr gut auf die Anforderungen international renommierter Universitäten vor. UWC-Alumni sind dort gern gesehene Studenten. Sie studieren an besonders innovativen deutschen, englischen oder  amerikanischen Spitzenuniversitäten. Viele der deutschen UWC-Alumni werden in die Studienstiftung des deutschen Volkes aufgenommen.