DAS IB-DIPLOM

Bildung für eine bessere Welt: Der Lehrplan der United World Colleges basiert auf dem International Baccalaureate Diploma (IB Diplom), das weltweit für seine anspruchsvolle und breite Ausbildung bekannt ist. Es kann in den Unterrichtssprachen Englisch, Spanisch und Französisch erlangt werden; am UWC Robert Bosch College ist die Unterrichtssprache Englisch.

Das IB möchte junge Menschen dazu ermutigen, Fragen zu stellen und durch eine herausfordernde Ausbildung Wissen und Mitgefühl fördern.

Das UWC Robert Bosch College ist eine IB World School. Alle 89 Kriterien, an denen IB Schulen gemessen werden, hat das College mit Auszeichnung bestanden. IB Schulen teilen eine gemeinsame Philosophie – ein Engagement für qualitative, herausfordernde, internationale Bildung, die UWC Robert Bosch College als unabdingbar für Schülerinnen und Schüler erachtet.

Was ist das IB?

Das International Baccalaureate Office (IBO) ist eine Stiftung mit Sitz in Genf. Als Dachorganisation nimmt es die Schulen nach deren Überprüfung in das IB-Programm auf. Jährlich machen etwa 750.000 Schüler an 4000 Schulen weltweit das zentral gesteuerte IB-Diplom.

Mehr erfahren

The International Baccalaureate® aims to develop inquiring, knowledgeable and caring young people who help to create a better and more peaceful world through intercultural understanding and respect. To this end the organization works with schools, governments and international organizations to develop challenging programmes of international education and rigorous assessment. These programmes encourage students across the world to become active, compassionate and lifelong learners who understand that other people, with their differences, can also be right.

IB Mission Statement

IB & UWC

Die United World Colleges verfügen über große Erfahrung mit dem IB-Diplom. Sie haben es maßgeblich mitentwickelt und übertreffen dessen Standards oft bei weitem. Am UWC Robert Bosch College zum Beispiel lag der Durchschnitt im Jahr 2017 bei 35,3 Punkten – international erreichten IB-Absolventen 2017 im Durchschnitt 29,9 Punkte.

Die wichtigsten Elemente der IB-Bildung, zusammengefasst hier im Video.

In der IB-Prüfung schneiden die UWC-Schüler im Gesamtdurchschnitt wesentlich besser ab als die Schüler aller anderen IB-Schulen. Das IB-Diplom bereitet die Schüler sehr gut auf die Anforderungen international renommierter Universitäten vor. UWC-Alumni sind dort gern gesehene Studenten. Sie studieren an besonders innovativen internationalen Universitäten. Viele der deutschen UWC-Alumni werden in die Studienstiftung des deutschen Volkes aufgenommen. An UWCs wurden zahlreiche Kurse entwickelt, die heute als IB-Fächer angeboten werden, zum Beispiel: Political Thought, World Religions, Peace and Conflict Studies, Environmental Systems (UWC Atlantic College), World Arts and Cultures (UWC of the Adriatic) und Beginner’s Hindi, World Studies Extended Essay, jetzt offizielle Option für den Extended Essay (Mahindra UWC of India).

Mehr erfahren

Anforderungen für deutsche Schülerinnen und Schüler
Das UWC Robert Bosch College ist eine staatlich anerkannte Ergänzungsschule. Nach Anweisung des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg (BW) unterliegen alle deutschen Schülerinnen und Schüler, die das UWC Robert Bosch College besuchen, der Schulpflicht (01-2014). Um der Schulpflicht nachzukommen, schreibt das Kultusministerium BW den Schülerinnen und Schülern folgende Fächerbelegungen vor: Deutsch als Muttersprache (German A), eine durchgängig belegte Fremdsprache, Gemeinschaftskunde (Global Affairs), Europäische Geschichte, und zwei Naturwissenschaften. Geschichte und die zweite Naturwissenschaft können entweder als Fach zum Erlangen des Diploms des Internationalen Bakkalaureates oder als Ersatzunterricht belegt werden.

Jahre an Erfahrung

Schulen weltweit

Programme

%

Wachstum (2012-2017)

IB – UND DANN?

Das IB ist ein weltweit angesehener Abschluss. Mit dem Diplom in der Tasche stehen Jugendlichen viele Türen offen. Je nach Studienwunschland oder Zukunftsziel gibt es hier andere Zugangsrichtlinien.

Image alt text

ANERKENNUNG IN DEUTSCHLAND

Alles Wissenswerte zur Anerkennung erfahren Sie im Beschluss der Kultusministerkonferenz. Mehr erfahren

Image alt text

MIT DEM IB IN DIE WELT

Das IB befähigt Schüler zum Studium an Universitäten weltweit. Hier erfahren Sie alles rund um die Anerkennung international. Mehr erfahren

NEWS

30. Oktober 2017
UWC Governance Treffen in Freiburg

Vom 23. bis 27. Oktober wurde Freiburg zum Treffpunkt von Vertretern der 17 United World Colleges weltweit sowie den leitenden Gremien innerhalb der UWC-Organisation: Die Rektoren aller UWC-Schulen, das International Office mit Sitz in London, das UWC International Board unter …

Weiterlesen
30. Oktober 2017
“Da herrscht ein Spirit, der hat nichts Ausgrenzendes.”

Im Vorfeld der UWC-Governance Treffen in Freiburg vom 22. – 28. Oktober sprach BZ-Redakteurin Julia Littmann mit Verleger Dr. Christian Hodeige, der maßgeblich an der Gründung des UWC Robert Bosch College in Freiburg beteiligt war und seit vielen Jahren als …

Weiterlesen