21. Februar 2018

„Er wird es schaffen“: Portrait in der ZEIT

Mit 11 Jahren lief Jeremias von zu Hause weg, verließ seine sozial schwache Familie in Kaiserslautern und meldete sich beim Jugendamt: „Es war der absolute Tiefpunkt in meinem Leben und gleichzeitig der Höhepunkt“, sagt der 16-Jährige. Mehrere Jahre lebte er im SOS-Kinderdorf, von dort bewarb es sich für das United World College in Freiburg — und erhielt ein Vollstipendium. Seine mutige und bemerkenswerte Geschichte teilte er mit Journalistin Jeannette Otto, sie erschien letzte Woche in der ZEIT-Beilage „Schule und Erziehung“ — das Heft stand unter dem Thema „Bildung und Armut“. Das liebevoll geschrieben Portrait kann man nun online nachlesen: Hier gehts zur Geschichte.

 

 

NEWS

08. Juli 2019
IB-Ergebnisse der 4. Schülergeneration

Am Samstag, den 6. Juli, hat das International Baccalaureate die 2019 Ergebnisse aller IB-PrüfungsschülerInnen weltweit veröffentlicht. Heute hat unser Rektor Laurence Nodder die Ergebnisse unserer UWC RBC AbsolventInnen mit uns geteilt – hier ist seine Zusammenfassung: „There are so many …

Weiterlesen
04. Juni 2019
UWC Absolventen in aller Welt

Seit 2016 begleitet die lokale Badische Zeitung fünf Absolventinnen und Absolventen aus dem ersten Jahrgang. Einmal im Jahr gibt es ein Update und eine kurze Reflektion der fünf Pionier-Alumni, Zawer aus Syrien, Geeta aus Indien, Fatou aus dem Senegal, Victor …

Weiterlesen