21. Februar 2018

„Er wird es schaffen“: Portrait in der ZEIT

Mit 11 Jahren lief Jeremias von zu Hause weg, verließ seine sozial schwache Familie in Kaiserslautern und meldete sich beim Jugendamt: „Es war der absolute Tiefpunkt in meinem Leben und gleichzeitig der Höhepunkt“, sagt der 16-Jährige. Mehrere Jahre lebte er im SOS-Kinderdorf, von dort bewarb es sich für das United World College in Freiburg — und erhielt ein Vollstipendium. Seine mutige und bemerkenswerte Geschichte teilte er mit Journalistin Jeannette Otto, sie erschien letzte Woche in der ZEIT-Beilage „Schule und Erziehung“ — das Heft stand unter dem Thema „Bildung und Armut“. Das liebevoll geschrieben Portrait kann man nun online nachlesen: Hier gehts zur Geschichte.

 

 

NEWS

14. Juni 2018
Das UWC geht in die Sommerpause

Das UWC geht in die Sommerpause! Am 13. Juni haben die „first-year“ SchülerInnen den Campus verlassen, sie werden am 24. August gemeinsam mit einem neuen Jahrgang wieder nach Freiburg und ans College zurück kehren. Während der Sommerpause können Sie sich …

Weiterlesen
29. Mai 2018
Freiburger Umweltkonvent 2018

Seit 2014 ist das UWC Robert Bosch College Partner des Freiburger Umweltkongresses ICEL (International Convention of Environmental Laureates), jedes Jahr rund 80 Preisträgerinnen und Preisträger aus aller Welt in Freiburg versammelt. Das Konvent wird von der European Environment Foundation organisiert. …

Weiterlesen